DE | EN
040 67 999 1919
Mo-Fr 10-19h / Sa 11-16h

Cambridge Audio Azur 851W

CAM_851W 1.899,00 EUR
1899,- 
inkl. MwSt.

abzgl. 5% Skonto bei Vorkasse = 1804,05

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Kostenloser Versand + Rückversand

Finzanzierungsrechner

Cambridge Audio Azur 851W

200 Watt an 8 Ohm, 350 Watt an 8 Ohm
Garantie und Gewährleistung
24 Monate
Download
PDF Link (PDF - 0.6M)

Der am besten klingende Verstärker, den Cambridge Audio je hergestellt hat
Der Azur 851W stellt so gut wie in jeder Hinsicht eine Verbesserung gegenüber seinen Vorgängermodellen dar. Sein Herzstück besteht aus dem innovativen, von Cambridge Audio entwickelten Klasse-XD-System mit jeweils 12 Ausgangstransistoren pro Kanal. Klasse-XD-Verstärkung – bei der die Vorzüge von Klasse-A und Klasse-AB miteinander verbunden werden, während deren Nachteile von beiden vermieden werden – ist in der Lage, wie ein Klasse-A-Verstärker Übernahmeverzerrungen zu vermeiden und trotzdem einen so effizienten Stromverbrauch wie ein Klasse-AB-Verstärker zu erreichen. Seine Leistung muss man einfach hören, um es zu glauben. Neben der proprietären Klasse-XD-Verstärkung verfügt der 851W über High-End-Ringkerntransformatoren – einen für die Verstärkung an sich und einen für Signaleingang und weitere Schaltungen – damit die Leistung durch Ausgangslautstärke und Signaldynamik unbeeinflusst bleibt. Zudem ist er mit proprietären Terrapin Impedanzwandler-Modulen ausgestattet, um Verstärker- und Signalimpedanz voneinander zu trennen, und so unabhängig von der Quelle für absolut gleichbleibenden Klang zu sorgen. Hinzu kommt noch die proprietäre CAP5-Schutzschaltung, die zur Vermeidung von Gleichstromspitzen, Überhitzung, Kurzschluss und Übersteuerung dient. Das Resultat ist ein unglaublich akkurater Verstärker, der auch noch erstaunlich leistungsfähig und vielseitig ist. Der 851W hat eine Leistung von massiven 200 W pro Kanal an 8 Ohm im Stereobetrieb und Mono gebrückt von 500 W QMW pro Gerät. Eine weitere Neuerung ist die Smart-Auto-Standby-Funktion, die eingehende Audiosignale erkennt und den Verstärker automatisch aus seinem sehr energiesparenden (< 0,5 W) Standby-Modus aufweckt. Dies vereinfacht die Integration mit Cambridge Audio Vorverstärkern, wie dem atemberaubenden 851E. Er ist leistungsstark, präzise und flexibel, aber vor allem ist er der bestklingendste Verstärker den wir je gebaut haben. Sie werden beeindruckt sein...

Klasse-XD Verstärkung
Das proprietäre Verstärkungssystem von Cambridge Audio schaltet dynamisch zwischen Klasse-A- und -AB-System um. Klasse-A-Verstärkung verwendet nur einen Transistor und erzeugt den reinstmöglichen Klang, kann jedoch eine niedrige Energieeffizienz haben. Klasse-AB hingegen verwendet beide Transistoren, ist aber nicht in der Lage, ein Gleichgewicht zwischen niedriger Übernahmeverzerrung und Energieeffizienz herzustellen. Unser Klasse-XD-System verwendet sowohl einen Klasse-A als auch einen Klasse-AB-Modus, wobei die Übergangsfrequenz je nach Ausgabelautstärke dynamisch verschoben wird. Dadurch wird die minimale Übernahmeverzerrung einer reinen Klasse-A-Schaltung mit der bei höheren Pegeln größeren Effizienz von Klasse-AB verbunden, so dass man das Beste von beiden erhält, ohne dabei irgendwelche Kompromisse einzugehen.

Enorme Leistung
200 W an 8 Ohm im Stereobetrieb sind enorm. Diejenigen, die jedoch noch mehr Leistung benötigen, können den 851W auch mono gebrückt betreiben und kommen so auf 500 W QMW pro Verstärker.

Zwei Ringkerntransformatoren
Voneinander unabhängige High-End-Transformatoren für die Verstärkung sowie für Eingänge und weitere Schaltungen sorgen dafür, dass drastische Sprünge der Ausgangsspannung, die beim Betreiben von leistungsstarken Lautsprechern entstehen können, keinen Einfluss auf das Klangverhalten haben, da die Netzteile komplett separat gehalten werden.

Terrapin Impedanzpuffer-Module
Diese proprietären Module von Cambridge Audio ersetzen die Operationsverstärker, welche meist in ähnlichen Verstärkern eingesetzt werden. Sie ermöglichen bei einem kritischen niedrigen Aussteuerungspegel deutlich verbesserte Stereokanaltrennung und Abbildungstreue, was in dieser Preisklasse bisher noch nie erreicht wurde.

Proprietäre CAP5 Sicherheitsschaltung
Schützt Ihr System vor Schäden durch Gleichstromspitzen, Überhitzung, Kurzschluss und Übersteuerung.

Integration
Smart-Auto-Standby-Funktion, die eingehende Audiosignale erkennt – zur einfacheren Integration mit Cambridge Audio Vorverstärkern.

Ganzmetallgehäuse
Ein hoher Aluminiumanteil sorgt für Strukturfestigkeit und dämpft akustische Resonanzen gezielt ab.

Features
• Die Klasse-XD-Verstärkung von Cambridge Audio mit 12 Ausgangstransistoren pro Kanal kombiniert die besten Eigenschaften von Klasse-A und -AB.
• Separate Ringkerntransformatoren für Verstärkung sowie für Eingänge und weitere Schaltungen
• Cambridge Audio Terrapin Impedanzwandler-Module, zur Trennung von Verstärker- und Signalimpedanz
• 200 W an 8 Ohm im Stereobetrieb oder 500 W QMW pro Gerät im mono-gebrückten Modus
• CAP5 Schutzschaltung von Cambridge Audio gegen Gleichstromspitzen, Überhitzung, Übersteuerung, etc.
• Smart-Auto-Standby-Modus mit < 0,5 W Verbrauch zur Integration mit Vorverstärkern
• Ganzmetallgehäuse aus Premiumkomponenten, das für Strukturfestigkeit sorgt und akustische Resonanzen gezielt abdämpft.
• Fernbedienung – Kompatibel mit der gesamten 851-Reihe

xxx

Weitere Produkte dieser Serie