DE | EN
040 67 999 1919
Mo-Fr 10-19h / Sa 11-16h

Dynaudio Sub 250 II

DYN_Sub250II 784,00 EUR
784,- 
inkl. MwSt.

abzgl. 5% Skonto bei Vorkasse = 744,80

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Kostenloser Versand + Rückversand

Finzanzierungsrechner

Dynaudio Sub 250 II

200 Watt Endstufe, 24 cm/10" Chassis
Garantie und Gewährleistung
60 Monate

Mit dem Sub 250 II und dem Sub 600 lassen sich die tiefsten Basstöne eines Instruments und die ganze Intensität der Soundeffekte eines Filmes erleben. Der Sub 600 ist der ideale Subwoofer für ambitionierte Heimkino- und High End Stereoanlagen. Wenn echter Tiefbass gefordert wird, beeindruckt der Sub 600 mit seiner großflächigen 30 cm/12" Membran, die von einer 300 Watt Endstufe angetrieben wird und liefert eine schnelle und extrem tiefe Basswiedergabe. Der kleine Subwoofer Sub 250 II ist mit einer 200 Watt Endstufe ausgestattet, die zusammen mit dem 24 cm/10" Chassis eine sehr präzise und dynamische Basswiedergabe gewährleistet. Das kompakte Gehäuse ermöglicht eine flexible Aufstellung im Raum.

Die Dynaudio Subwoofer bringen Dynaudio Klangqualität in jedes Heimkino und jede HiFi-Anlage.
Der Sub 250 II ist der kompakteste Dynaudio Subwoofer und ideal für Stereo-, Surround-, Subwoofer/Satelliten- und Multi-Sub-Anlagen in kleinen oder mittleren Räumen geeignet, in denen ein großer Subwoofer keinen Platz findet. Der Sub 250 II ist mit einem 200 Watt starken Verstärker und einem 24 cm Tieftöner in einem geschlossenen Gehäuse ausgestattet.  Die Kombination aus Langhub-Tieftöner, großer 100 mm Schwingspule und dem speziellen Dynaudio Membranmaterial MSP (Magnesium Silikat Polymer) ermöglicht eine tiefe, aber vor allem präzise und detailreiche Basswiedergabe, die ideal zur Klangcharakteristik eines Dynaudio Lautsprechers passt. Ein klanglich möglichst homogener Übergang zwischen Hauptlautsprechern und Subwoofer wird oft unterschätzt, aber der Sub 250 II passt perfekt zu den Dynaudio Lautsprechermodellen und bringt mehr Substanz und Tiefe in jedes Stereo- oder Surround-Setup. Das geschlossene, kubische Gehäuse aus resonanzarmem MDF und der nach vorne abstrahlende Tieftöner erzielen zusammen eine besonders genaue Basswiedergabe und erleichtern die Aufstellung im Raum sowie die Anpassung an die Hauptlautsprecher.

Die Verstärkerelektronik verfügt über eine Einstellung der Lautstärke (Gain), einen stufenlos variablen Tiefpass-Filter (50 Hz bis 150 Hz) und eine Phaseneinstellung (0º oder 180º). Das Musiksignal kann entweder über den Sub-Ausgang eines AV-/Surround-Receivers (in den LFE Cinch-Eingang) oder über den Pre-Out eines Stereo-Verstärkers (in den Stereo-Cinch-Eingang) zum Subwoofer gelangen. Über einen wählbaren Hochpassfilter (Flat, 60 Hz, 80 Hz) kann das Stereo-Eingangssignal wieder zum Verstärker zurückgeschleift werden, z.B. für Subwoofer/Satelliten-Anlagen. Die Basswiedergabe im Raum kann auch durch eine Multi-Sub-Aufstellung weiter verbessert werden, bei der zwei oder mehrere Subwoofer angeschlossen sind. Dazu hat der Sub 250 II eine Master/Slave Funktion: Wird der Sub 250 II als ”Slave” eingestellt, werden die Klangregler umgangen, und der Subwoofer folgt den Einstellungen des ersten ”Master” Sub 250 II. Mehrere Subwoofer können eine gleichmäßigere Basswiedergabe ermöglichen, da der Raum mit seinen typischen Raum-Moden an verschiedenen Stellen angeregt wird. In vielen Räumen kann mit zwei kompakten Subwoofern eine präzisere, ausgewogenere Basswiedergabe erzielt werden als mit einem einzelnen großen Subwoofer. Mit den vier verschiedenen Oberflächen in Seidenmatt Schwarz, Seidenmatt Weiß, Nussbaum und Palisander ist auch die Wohnraumintegration besonders einfach.

Mehr Produkte dieser Serie