DE | EN
040 67 999 1919
Mo-Fr 10-19h / Sa 11-16h

Tuner / Internetradio

Das gute, alte Radio. In Deutschland hieß das lange Zeit vor allem UKW und Mittelwelle. Und was wurde da früher für ein Aufwand betrieben: Riesigen Antennen, ausgefuchste Technik, um die Sender rauscharm und ohne Doppelempfang genießen zu können. Eingebaute, sensible Messtechnik gab Auskunft, mit welcher Signalstärke welcher Sender eingefangen wurde. Da war ein Tuner gern auch mal so teuer wie ein VW Käfer. In den 1970er Jahren standen Sequerra Model 1, Klein + Hummel FM 2002 oder Sansui TU9900 für einzigartig gute Tuner, die klanglich und technisch mit jeder anderen, damals verfügbaren Quelle mithalten konnten.

Doch heute lohnt der Aufwand aus vielerlei Gründen nicht mehr. Klanglich gute Sender sind extrem rar – vielleicht noch Bayern Klassik, das fast die volle Dynamik-Bandreite überträgt. Alle anderen sind dynamisch so glattgebügelt, dass man theoretisch auch im Auto immer die gleiche Lautstärke hat. Die Mittelwelle wurde am 31.Dezember 2015 abgeschaltet und das digitale Radio (Digital Audio Broadcasting / DAB) hat sich nie richtig durchsetzen können. Die Rundfunksender setzen drauf und haben viel Geld für die Einführung von DAB investiert. Der derzeitige Standard heißt DAB+, klingt aber auch nicht viel besser als DAB. Separate Empfänger ohne Verstärker, also der klassische Tuner, lohnen sich deshalb heute kaum noch. Das Gehäuse kostet Geld, es nimmt viel Platz weg und ein Tuner-Modul ist klein und in etlichen Verstärkern nachrüstbar. Die letzten noch verbliebenen „reinen“ Tuner bieten deshalb meist auch Streaming-Möglichkeiten für Internet-Radio. Da hat man sowieso die viel größere Auswahl. Allerdings klingen auch hier die meisten Sender nicht sehr gut. Das liegt an der Übertragungsrate: Alles unter 128 kBit/Sekunde ist weit weg von HiFi. 320 kBit/Sekunde hingegen – auch Internetradiostationen mit solchen Übertragungsraten gibt es – hat annährend CD-Qualität. Das haben selbst beste Tuner nie geschafft.

 

Tuner / Internetradio

Filtern nach
Hersteller
  1. Cambridge Audio (2)
  2. Marantz (3)
  3. NAD (1)
  4. Sonos (1)
  5. Bluesound (1)
Show Less Show More
Preis
0 € 3999 € 0 € to 3999 €
Produkt-Serie
  1. Cambridge Audio Azur (1)
  2. NAD Classic (1)
  3. Marantz Premium-Serie (1)
  4. Cambridge Audio CX-Serie (1)
  5. Sonos Komponenten (1)
  6. Bluesound Komponenten (1)
  7. Marantz Hifi Serie (2)
Show Less Show More
Farbe
  1. graphite (1)
  2. schwarz (6)
  3. silber (2)
  4. silber/gold (3)
  5. weiß (2)
Show Less Show More

8 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge