DE | EN
040 67 999 1919
Mo-Fr 10-19h / Sa 11-16h

Adventsrabatt

5% Rabatt
Auf diesen Artikel bis Ende des Countdowns mit dem Code
NADadvent10
::

NAD C 375BEE Digital2

Stereo Vollverstärker mit DAC
NAD_C375BEED_g 1.498,00 EUR 5703120231174
1498,- 
inkl. MwSt.

abzgl. 5% Skonto bei Vorkasse = 1423,10

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Kostenloser Versand + Rückversand

Finzanzierungsrechner

NAD C 375BEE Digital2

mit MDC DAC Modul
Garantie und Gewährleistung
60 Monate
Download
PDF Link (PDF - 0.4M)

Mit dem C 375BEE präsentiert NAD das Spitzenmodell der Classic Line. Neben der exzellenten Klangqualität und den großen Leistungsreserven zeichnet sich der C 375BEE durch viele neue Klangtechnologien von Björn Erik Edvardsen und eine umfangreiche Ausstattung aus.

Das neue Spitzenmodell der NAD Classic Line
Der C 375BEE ist das Spitzenmodell den NAD Classic Line Verstärker. Dabei stellt er nicht nur die leistungsstärkere Version des kleineren C 355BEE dar, sondern übernimmt viele Merkmale und Klangtechnologien des aufwändigen NAD Masters M3 Verstärkers. Mit seinen herausragenden Klangeigenschaften, den großen, extrem stabilen Leistungsreserven und besonders niedrigen Verzerrungen setzt der C 375BEE einen neuen Maßstab: Kein anderer Vollverstärker der NAD Classic Line hat bisher die NAD Philosophie „Music first“ so konsequent umgesetzt.

Klangtechnologien von BEE für höchsten Musikgenuss
Die klanglichen Fähigkeiten eines Verstärkers lassen sich kaum in Zahlen erfassen, doch bereits die Leistungswerte des C 375BEE sind eindeutig: Die Mindestdauerleistung beträgt 2 x 150 Watt (an 8 und 4 Ohm, gemessen als Dauerleistung an beiden Kanälen gleichzeitig und im gesamten Hörbereich) bei einem bisher unerreichten Klirrfaktor von 0,009 Prozent. Für kräftige Impulse stehen bis zu 2 x 600 Watt dynamische Leistung (an 2 Ohm) zur Verfügung. Die dafür nötigen Energiereserven stellt der besonders groß dimensionierte Holmgren™-Ringkerntransformator zur Verfügung. Dank der NAD PowerDrive™ Technologie – eine adaptive Steuerung passt die Stromversorgung ständig an die jeweils geforderte Leistungsabgabe an – sind die Endstufen in der Lage, nahezu unabhängig von der Impedanz des Lautsprechers die maximale Leistung zu liefern. Die sorgfältig ausgelegte, vollständig diskret aufgebaute Class-A-Verstärkerschaltung ermöglicht die Verzerrungsarmut und das beispielhafte Signal/Rausch- Verhältnis. Zusätzlich sorgen spezielle, von NAD Entwicklungsleiter Björn Erik Edvardsen entwickelte Klangtechnologien für eine exzellente Musikwiedergabe: Distortion Canceling Circuit (eine patentierte Schaltung zur Auslöschung von Rauschen in der Ausgangsstufe), BEE Clamp (für eine stabile Stromversorgung) und NAD SoftClipping™(zur Vermeidung lautsprechergefährdender Spitzenimpulse bei Übersteuerung)

In der Version C 375BEE Digital verfügt der Vollverstärker über ein bereits installiertes MDC DAC Modul und somit über einen optischen Digitaleingang und eine USB Schnittstelle. Beide Anschlüsse unterstützen eine maximale Auflösung von 96kHz/24Bit, wobei die asynchrone USB Übertragung zwischen Computer und Wandler für minimale Jitterwerte sorgt und somit höchste Qualität gewährleistet. Der modulare Aufbau ermöglicht auch das nachträgliche Aufrüsten eines bereits erworbenen C 375BEE (ab Seriennummer H08C375BEEG05870).

MDC - Modular Design Construction
MDC ist eine NAD exklusive, auf dem Markt einzigartige Technologie. MDC ermöglicht heutige NAD AV-Receiver und einige Vollverstärker der Classic Serie aufzurüsten und auch in der Zukunft auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. MDC steht für Modular Design Construction - entsprechend sind die signalverarbeitenden Stufen auf eigenständigen Modulen aufgebaut. Diese lassen sich bei Bedarf sehr einfach ersetzen, wenn der technische Fortschritt neue Möglichkeiten eröffnet oder der Wunsch nach einer noch besseren Ausstattung entsteht. Das MDC-Modell wird durch einfachen Modultausch um die entsprechenden Features erweitert - das hochwertige Basis-Gerät bleibt und behält für viele Jahre seinen Wert.

Klangoptimierte Details
Hochwertige, eng tolerierte Bauteile, durch optimiertes Platinenlayout störungsminimiert angeordnet, ein stabiler Chassisaufbau mit Stromschienen, relaisgesteuerte Eingangswahl – jedes Detail konnte NAD Chefentwickler Björn Erik Edvardsen perfektionieren. Der 375BEE besitzt zudem eine besonders verzerrungsarme, abschaltbare
Klangregelung mit präziser Charakteristik: Bässe und Höhen lassen sich in einem jeweils genau definierten Bereich variieren, ohne den kritischen Mittenbereich zu beeinflussen. Sämtliche Ein- und Ausgänge sowie die besonders hochwertigen Lautsprecheranschlüssen sind vergoldet ausgeführt, um auch langfristig perfekte Kontaktsicherheit zu gewährleisten. Das Ergebnis ist ein Vollverstärker auf High-End-Niveau, dessen Performance jede Musik in unvergleichlichem Maß neu erleben lässt.

Umfangreiche Ausstattung
Für eine möglichst große Verwendungsvielfalt ist der C 375BEE mit zahlreichen praktischen und komfortablen Features ausgestattet. Sieben Hochpegeleingänge mit zwei Tape-Schleifen stehen zur Verfügung; ein frontseitiger Mediaplayer-Eingang erlaubt den bequemen Anschluss transportabler Musikquellen (z.B. MP3-Player). Zwei Pre-Out-Anschlüsse (davon einer regelbar) ermöglichen den Bi-Amping-Betrieb oder verschiedenste andere Kombinationen. Darüber hinaus verfügt der C 375BEE über zwei einzeln schaltbare Lautsprecherausgänge (A+B). Eine RS-232-Schnittstelle, Ein- und Ausgang für externe Infrarot-Empfänger sowie die 12V-Triggerfunktion erlauben die Einbindung in komplexe Haussteuerungssysteme wie AMX oder Crestron. Die mitgelieferte Systemfernbedienung SR 8 steuert alle Funktionen des C 375BEE sowie weitere NAD HiFi-Komponenten. Da nicht jeder Musikliebhaber einen Plattenspieler besitzt, Vinyl-Liebhaber aber großen Wert auf einen hochwertigen MM-/MC-Phonoverstärker legen, entwickelte NAD speziell für den C 375BEE ein optionales Phonoverstärker-Modul auf hohem Klangniveau. Dieses PP 375 Modul wird bei Bedarf auf der Rückseite des Verstärkers in den entsprechenden Modulschacht eingesetzt.

NAD Verstärker sind 'grün'
NAD Verstärker werden bereits seit einiger Zeit nach strengsten Umweltschutzbestimmungen hergestellt. So wird z.B. der Einsatz von Blei und anderen Schwermetallen konsequent vermieden. Mit einem speziellen 1 Watt Standby-Trafo leistet der C 375BEE zudem einen wichtigen Beitrag zum Energiesparen. Mit dem C 375BEE entwickelte NAD einen Vollverstärker, der mit seinen klanglichen Fähigkeiten und den großen Leistungsreserven vom ersten Ton an fasziniert. Björn Erik Edvardsen gelang es, zahlreiche Technologien der NAD Masters Serie auch in diesem Classic Line Verstärker zu realisieren. „Music first“: Diese NAD Philosophie gilt mit dem C 375BEE mehr denn je, auch in besonders großen Räumen und mit beliebigen Lautsprechern.

Weitere Produkte dieser Serie