DE | EN
040 67 999 1919
Mo-Fr 10-19h / Sa 11-16h

NAD PP 375

NAD_MDCPP375 139,00 EUR 5703120210117
139,- 
inkl. MwSt.

abzgl. 5% Skonto bei Vorkasse = 132,05

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Kostenloser Versand + Rückversand

Finzanzierungsrechner

NAD PP 375

Phono-Vorverstärker zum Einbau in die Stereo-Vollverstärker NAD C 375BEE / C356BEE
Garantie und Gewährleistung
24 Monate
Download
PDF Link (PDF - 0.6M)

Das Phono-Vorverstärkermodul MDC PP 375 erweitert die NAD Stereo-Vollverstärker C 375BEE und C 356BEE für die hochwertige Wiedergabe von Plattenspielern mit MM- oder MC- Tonabnehmer. Durch die Integration in den Verstärker ergibt sich ein einfacher Aufbau der Stereo-Anlage ohne zusätzliche Komponenten und Kabel.

NAD Klangqualität von der Schallplatte
Der Einbau des MDC PP 375 erweitert die NAD Stereo-Vollverstärker C 375BEE und C 356BEE um einen Phono-Vorverstärker für den Anschluss von Plattenspielern mit MM- oder MC-Systemen. Die Klangqualität des MDC PP 375 passt zum hohen Niveau der Verstärker C 375BEE und C 356BEE. Damit realisiert er eine hochmusikalische Wiedergabe, welche die letzten Feinheiten moderner Schallplattenaufnahmen erschließt. Vinyl-Liebhaber werden selbst ihre vertrauten LPs neu erleben.

Bester NAD Klang mit allen hochwertigen Tonabnehmern
Sowohl magnetische (MM, Moving Magnet) als auch dynamische (MC; Moving Coil) Tonabnehmer lassen sich an den MDC PP 375 anschließen. In beiden Fällen garantiert der Phono-Vorverstärker eine herausragende, hoch musikalische Performance. Diese Qualität verdankt er der sorgfältig konstruierten Schaltung und der ausschließlichen Verwendung von Bauteilen höchster Qualität. So konnte ein Optimum an klanglichen und messbaren Eigenschaften erreicht werden. Der Rauschabstand liegt bei 80 dB (MM) und die genormte RIAA-Schallplatten-Entzerrungskurve wird auf 0,3 dB genau eingehalten. Der MDC PP 375 ist ein Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung auf dem Gebiet der NAD Verstärkertechnologie – Voraussetzung für ein unvergleichliches Musikerlebnis auf NAD Niveau. Dies beweist schon seit Jahren der erfolgreiche NAD Phono-Vorverstärker PP 2, auf dem der MDC PP 375 technisch basiert.

Einbau
Der Einbau des PP 375 erfolgt in eine Aussparung in der Rückwand des NAD Verstärkers C 375BEE bzw. C 356BEE. Die Stromversorgung und der Signalanschluss an den Vollverstärker erfolgen intern. Daher entfallen zusätzliche, Klang mindernde Verbindungskabel. Der Einbau ist sehr einfach und vom NAD Fachhändler in kurzer Zeit durchzuführen. Der Anschluss des Plattenspielers erfolgt über vergoldete Cinch-Buchsen, getrennt nach MM und MC. Für Plattenspieler mit separater Masseleitung ist eine Schraubklemme vorhanden.

Energie und Umwelt
NAD Komponenten werden nach strengsten Umweltschutzbestimmungen hergestellt. So wird z.B. der Einsatz von Blei und anderen Schwermetallen konsequent vermieden. Durch den Einbau des PP 375 in den Vollverstärker ist kein Steckernetzteil notwendig – damit tritt auch kein zusätzlicher Standby-Verbrauch auf.

Mehr Produkte dieser Serie